Volleyball

Aktuelle Berichte von unseren Mannschaften

Rang 6 zum Abschluss

(uh). Coach Philipp Dörrscheidt und die U-14-Volleyballerinnen des TV Murrhardt absolvierten den letzten Spieltag um die Bezirksmeisterschaft in Freudental. Am grünen Tisch, da ältere Spielerinnen im Einsatz waren, gewann Murrhardt gegen Geißelhardt 2:0 (25:0, 25:0). Ausgeglichen war die Partie gegen Waldenburg. Nachdem man Satz eins verschlief, erwachte in

U18 Mädels siegreich

(uh). Die U-18-Volleyballerinnen des TV Murrhardt landeten in der Bezirksstaffel zwei Heimsiege. Die von Elke Sternberger-Rützel betreuten TVM-Mädels waren im ersten Satz gegen die SVG Kirchberg die spielbestimmende Mannschaft – 25:19. In

Volleyballer landen zwei Siege

(pm). Zwei Siege gelangen den Volleyballern des TV Murrhardt beim Heimspieltag in der B-Klasse. Mit 3:0 wurde die Mannschaft von Tura Untermünkheim bezwungen. Es folgte ein knappes 3:2 gegen die Neckarsulmer Sport-Union. Die Jungs des TVM zeigten dabei, was in ihnen steckt. In der ersten Begegnung wurde von Beginn an die Führung erspielt und behalten,

TVM Volleyballer setzen sich durch

(pm). Die Volleyballer des TV Murrhardt landeten in der B-Klasse einen sicheren Sieg. Sie setzten sich beim FSV Bad Friedrichshall mit 3:0 durch. Die zehnköpfige Mannschaft um Dominik Lämmle-Frank überzeugte dabei. Der Ansporn, mit drei wichtigen Punkten nach Hause zu gehen, war hoch. Mit drei aufeinanderfolgenden Gewinnsätzen – 25:20, 25:23 und 25:19