Herren III

Herren III - Kreisliga A - Nordwest

TTV Burgstetten II : TV Murrhardt III
Samstag, 18.09.2021, 15:00 Uhr


Winter macht den Sack zu

Mit 9:3 setzten sich die Gäste des TV Murrhardt III in der Herren Kreisliga A Nordwest gegen den TTV Burgstetten II durch. Das Spiel am Samstagnachmittag dauerte insgesamt 3 Stunden und wurde speziell durch das obere Paarkreuz entschieden. Gutzy-Kalmbach und Amsel errangen dabei zusammen 4 Einzelpunkte. In ihrem 1. Saisonspiel musste der Gastgeber dabei auf einen Ersatzspieler zurückgreifen.


Nachdem sich die Mannschaften zur Begrüßung aufgestellt hatten, ging es los. Ungefährdet war der Erfolg in drei Sätzen von Hoppe / Frintrup gegen Winter / Schlipf. Banze / Winter verloren ihre Partie jedoch gegen GutzyKalmbach / Amsel chancenlos mit 0:3. Bei ihrer Drei-Satz-Niederlage gegen Mattisseck / Köhler wurden Tade / Lehnert ganz klar die Grenzen aufgezeigt. Nach den anfänglichen Partien gingen nun der Topspieler des Gastgebers und die Nummer 2 des Gastteams bei einem Stand von 1:2 an den Tisch. Betrübt über seine Fünf-Satz-Niederlage gegen Günter Amsel war Frank Banze, obwohl er alles gegeben hatte. Trotz 1:0 Satzführung verlor Michael Hoppe sein Spiel gegen Uwe Gutzy-Kalmbach letztlich mit 1:3. Anschließend ging es beim Spielstand von 1:4 weiter, als das mittlere Paarkreuz das Spiel weiterführte. Wenig Gegenwehr bekam Ruphay Frintrup wenig später beim 3:0 von Thomas Schlipf. Kai Winter verlor sein Spiel gegen Marc Winter chancenlos mit 7:11, 6:11, 6:11. Bevor sich dann wenig später das untere Paarkreuz begegnete, hatte das Spiel zu diesem Zeitpunkt einen Zwischenstand von 2:5. Ungefährdet war der 3:0-Erfolg von Sven Ralph Tade gegen Rainer Köhler. Leon Lehnert versäumte es nachfolgend dagegen mit einem 9:11, 7:11, 11:7, 8:11 gegen Klaus Mattisseck, einen Punkt für sein Team zu erringen.

Vor dem Spitzeneinzel stand der Mannschaftskampf dementsprechend 3:6. Bei seiner Drei-Satz-Niederlage gegen Uwe Gutzy-Kalmbach wurden Frank Banze ganz klar die Grenzen aufgezeigt. Recht deutlich war die Drei-Satz-Pleite von Michael Hoppe gegen Günter Amsel. Das Einzel zwischen Ruphay Frintrup und Marc Winter endete mit einem hart erarbeiteten Fünf-Satz-Erfolg für den Gastspieler. Bemerkenswert war der Verlauf des Entscheidungssatzes, der mit nur zwei Punkten Vorsprung endete.

Nach dieser Niederlage der Heimmannschaft geht es nun im nächsten Spiel am 02.10.2021 gegen den TTV Grossaspach II, während der TV Murrhardt III am 26.09.2021 gegen die SF Großerlach II antritt.

Punkte:
TTV Burgstetten II
Doppel: Hoppe / Frintrup (1), Banze / Winter (0), Tade / Lehnert (0)
Einzel: F. Banze (0), M. Hoppe (0), R. Frintrup (1), K. Winter (0), S. Tade (1), L. Lehnert (0)

TV Murrhardt III
Doppel: Gutzy-Kalmbach / Amsel (1), Winter / Schlipf (0), Mattisseck / Köhler (1)
Einzel: U. Gutzy-Kalmbach (2), G. Amsel (2), M. Winter (2), T. Schlipf (0), K. Mattisseck (1), R. Köhler (0)

Aktuelle Termine, Ergebnisse und Tabellen (click-tt)