Herren I

Herren I - Verbandsliga Nord

TV Murrhardt : NSU Neckarsulm II
Sonntag, 19.09.2021, 15:00 Uhr

9:7-Erfolg zum Saisonauftakt für den TV Murrhardt gegen NSU Neckarsulm II

Dieses Spiel hielt, was es versprach: Mit 9:7 in den Spielen und 34:34 in den Sätzen gewannen die Spieler vom TV Murrhardt ihr Heimspiel in der Herren Verbandsliga Nord gegen die  NSU Neckarsulm II. 4 Stunden lang wurde am Sonntag mit gefiebert, ehe das Doppel Wörner / Wörner den Sieg im entscheidenden Moment verbuchte. Die Heimmannschaft hatte  Glück, dass die Gäste in ihrem 1. Saisonspiel mit 2 Ersatzspielern antreten mussten.

Den Start machten die Eröffnungsdoppel. Völlig ungefährdet war der Sieg von Wörner / Wörner gegen Aichert / Hacker nicht, aber mehr als ein Satz ging beim 11:5, 9:11, 11:3, 11:5  nicht verloren. Mit 6:11, 11:6, 9:11, 7:11 verloren wiederum Hartstern / Huber ihre Partie gegen Werz / Hagmüller. Einen wichtigen Sieg fuhren nachfolgend hingegen Garic / Wörner  beim 14:12, 11:13, 11:7, 11:6 gegen Weber / Weber ein. Nach den ersten Doppeln standen sich nun der Topspieler des Heimteams und die Nummer 2 des Gästeteams bei einem  Stand von 2:1 gegenüber. Bei seiner 0:3-Niederlage gegen Julius Aichert wurden Dominik Wörner ganz klar die Grenzen aufgezeigt. Patrick Hartstern verpasste es anschließend mit  einem 1:3 gegen Klaus Werz, einen Punkt für sein Team zu erringen. Kurz später ging es beim Stand von 2:3 weiter, als das mittlere Paarkreuz die nächsten Spiele bestritt. 2:3 hieß es  am Ende des nächsten Spiels, als Ivo Huber und Sascha Weber am Tisch die Schläger kreuzten. Extrem ausgeglichen war hierbei der fünfte Satz, der mit nur zwei Punkten Vorsprung für Weber zu Ende ging. Das Einzel zwischen Julian Wörner und Christoph Hagmüller endete mit einem knappen 3:2-Erfolg für den Gastgeber. Bevor sich dann wenig später das  untere Paarkreuz begegnete, hatte das Spiel zu diesem Zeitpunkt einen Zwischenstand von 3:4. Kurzen Prozess machte Ivan Garic beim 11:8, 11:2, 11:9 mit Marcel Weber bei einem  nie gefährdeten Sieg.  Auf Messers Schneide stand derweil das Spiel zwischen Jürgen Wörner und Rolf Hacker, bevor sich der Gastspieler mit 8:11, 11:6, 11:8, 10:12, 13:15  durchsetzte. Wie ausgeglichen dieses Einzel war, zeigt auch der fünfte Satz, der sehr knapp mit nur zwei Punkten Differenz ausging. Vor dem Duell der Einser stand es mittlerweile 4:5.

Fast verloren schien das Spiel von Dominik Wörner gegen Klaus Werz, als es zwischenzeitlich 0:2 hieß. Am Ende hatte Dominik Wörner jedoch die richtige Taktik gefunden und siegte  im Entscheidungssatz. Das Einzel zwischen Patrick Hartstern und Julius Aichert endete mit einem hart erarbeiteten 3:2-Erfolg für den Gastgeber. Wenige Chancen hatte jedoch derweil Ivo Huber beim 0:3 gegen seinen Kontrahenten Christoph Hagmüller. Hierbei standen alle einzelnen Sätze, die mit jeweils nur zwei Punkten Vorsprung endeten, auf des Messers  Schneide. Vor dem Duell der beiden Vierer stand es somit 6:6. Lange mit Sascha Weber ringen musste Julian Wörner in einer engen Partie bei seinem 3:2-Erfolg. 3:2 hieß es am Ende des nächsten Spiels als Ivan Garic und Rolf Hacker den letzten Ballwechsel spielten. Trotz 1:0 Satzführung verlor Jürgen Wörner sein Spiel gegen Marcel Weber letztlich mit 1:3. Im  abschließenden Schlussdoppel ging es dann um alles. Bevor sich die beiden Doppel final gegenüberstanden, stand es 8:7 für die Gastgeber. Nur einen Satz verloren Wörner / Wörner  beim 11:2, 11:4, 9:11, 11:9 gegen Werz / Hagmüller und holten somit einen wichtigen Punkt für ihre Mannschaft. Nicht unverdient blieben die 2 Punkte somit beim Heimteam.

Nach diesem Sieg geht es nun für den TV Murrhardt am 25.09.2021 gegen den SV Onolzheim möglichst um einen erneuten Triumph, während die Gäste nach dieser Niederlage am  25.09.2021 gegen den TTV Zell einen neuen Anlauf nehmen werden, einen Sieg einzufahren.

Punkte:
TV Murrhardt                                                                                                                                                              [                                   Doppel: Wörner / Wörner (2), Hartstern / Huber (0), Garic / Wörner (1)
Einzel: D. Wörner (1), P. Hartstern (1), I. Huber (0), J. Wörner (2), I. Garic (2), J. Wörner (0)

NSU Neckarsulm II
Doppel: Werz / Hagmüller (1), Aichert / Hacker (0), Weber / Weber (0)
Einzel: K. Werz (1), J. Aichert (1), C. Hagmüller (1), S. Weber (1), R. Hacker (1), M. Weber (1)

Aktuelle Termine, Ergebnisse und Tabelle (click-tt)