Bogenschießen

Schießen wieder für mehr Schützen erlaubt :)

Liebe Mitglieder,

mal was positives in diesen schweren Tagen,

Bestätigung durch den WSV:
Für Sport und Bewegung im öffentlichen Raum (außerhalb von Sportanlagen und Sportstätten) sowie auf weitläufigen privaten und öffentlichen Sportanlagen im Freien gilt die Regelung: Alle Angehörige des eigenen Haushalts plus eine weitere Person, die nicht zum eigenen Haushalt gehört. Kinder bis 14 Jahren werden dabei nicht mitgezählt.

Somit können ab sofort wieder mehr Personen  auf dem Platz schießen.


Mit sportlichen Grüßen

Eure Vorstandschaft

 

Ergebnisse Sommerrunde

Hallo Zusammen,

sorry, das es so lange gedauert hat, erst hatten wir technische Probleme, dann war unser Webmaster auch noch im Urlaub.

Die Sommerrunde des TV Murrhardt und dem Bogenparcour Donzdorf ist seit Sonntag in den Büchern.

Der Wettergott war in Murrhardt in top Laune und wir hatten den ganzen Tag ein Bomben Wetter.

Hier gehts zu den Fotos :)

Hier die Ergebnisse:

12 Stundenschießen in Mögglingen

Es war Heiß!
Auch die Ergebnisse waren heiß umkämpft.
Das 11. 12-Std.-Turnier ging trotz Corona Einschränkungen mit 22 Mannschaften harmonisch um 20:00 Uhr zu Ende.
 
 
Unsere Blankmannschaft konnte sich nach einem langen, heißen Tag
mit 97 Ringen Vorsprung
den ersten Platz sichern !
 
 
 
 
Ein großer Dank gebührt dem SV Mögglingen für den reibungslosen Ablauf trotz Corona !

Umbruch bei Murrhardter Bogenschützen

Bei der Abt. Bogen des TV Murrhardt brechen andere Zeiten an.

Patrick Neumann hat schon im Vorfeld mitgeteilt bei der Jahreshauptversammlung nicht zur Wiederwahl zu Verfügung zu stehen.

Nach 8 Jahren Vorstandstätigkeit – sehe er die Zeit gekommen, das Amt an jemand anderen abzugeben.

In den vergangenen Jahren habe sich der Verein zahlreichen Veränderungen stellen müssen.

Um die künftigen Herausforderungen meistern zu können, seien neue Ideen gefragt – umgesetzt von einem neuen Team.

Da Patrick Neumann der Mitgliederversammlung nicht beiwohnte führte sein bis dato stellvertretenden Abteilungsleiter Daniel Hahnwald durch die Sitzung. Mit einem einstimmigen Votum wurde er zum Abteilungsleiter gewählt.

Auch die Ämter des Kassier und des 1. Kassenprüfer mussten gewählt werden. Veränderungen ergaben sich nur im Posten den 1. Kassenprüfer, dieser wird nun von Walter Berwarth beglichen.

Kassier bleibt Wolfgang Wätzig.

Rückblickend auf das vergangene Sportjahr zeigte sich Abteilungsleiter Hahnwald durchweg zufrieden. Fast jeden Monat war eine Veranstaltung vom WSV unter Beteiligung Murrhardter Schützen.

Wurden doch im Trauzenbachtal nicht nur die Kreismeisterschaft Halle, die Kreis und Bezirkmeisterschaft Feld, sondern auch die Landesmeisterschaft Feldbogen mit ca. 300 Schützen ausgetragen. Auch konnte die Traditionelle Winterrunde, mit 3 verschiedenen Ausrichtern, wieder ausgetragen werden.

Die Schützen des TV Murrhardt Abt. Bogen, zeigten sich in zahlreichen nationalen und internationalen Turnieren erfolgreich.

Es wurden für 10-jährige Mitgliedschaft Nils Pollak und Fabian Sturm geehrt.

 

Ausblickend lässt sich sagen, wir dürfen gespannt sein wie sich die Abt. Bogen des TV Murrhardt weiterentwickelt – wir dürfen uns auf jeden Fall schonmal auf ein Arrowhead-Turnier im Mai und die Landesmeisterschaft 3D im August in Murrhardt  freuen.