Bogenschießen

Hygienekonzept Sommerrunde in Murrhardt

Hygienekonzept

TV Murrhardt Abt. Bogen

 

 

1. Allgemein

  • Alle Teilnehmer betätigen bei der Anmeldung, dass sie keine Symptome aufweisen die mit einer COVID-19 Erkrankung vereinbar sind.

  • Zutritts- und Teilnehmerverbot gilt für Personen die in Kontakt zu einer mit dem Coronavirus infizierten Person stehen oder standen, wenn seit dem letzten Kontakt noch nicht 14 Tage vergangen sind

  • Alle Teilnehmer haben ihre Adresse und Telefonnummer anzugeben damit eine Rückverfolgung nach §2a CoronaSchVO gegeben ist

  • Abstände von min. 1,5m sind einzuhalten

  • Nach dem Toilettegang sind die Hände zu desinfizieren, dazu wird Desinfektionsmittel bereitgestellt

  • Die Toilette wird regelmäßig mit Flächendesinfektionsmittel behandet dabei ist ein Mund-Nasen-Schutz (MNS) zu tragen.

  • Die allgemeinen Hygiene- und die geltenden Abstandesregeln sind von den Teilnehmern sowie den Helfern der BoAbt des TVM einzuhalten.

  • Das Turnier findet auf dem Bogenplatz und dem kleinen Trim-Dich-Pfad statt.

 

2. Schießbetrieb

  • Einteilung der Gruppen findet im Vorfeld durch die BoAbt statt, es sind nur max. 4 Teilnehmer pro Scheibe gestattet

  • auf Körperkontakt (Umarmen, Hände schütteln, Abklatschen) soll verzichtet werden

  • es wird einzeln geschossen

  • der Abstand von 1,5m sollte soweit wie möglich eingehalten werden

 

3. Verpflegung

  • Speisen und Getränke werden gegen Wertmarken verkauft, welche bei der Anmeldung gelöst werden

  • Speisen werden unter Einhaltung der Hygienevorschriften ausgegeben

  • Getränke werden nur in Flaschen bereitgestellt

12 Stundenschießen in Mögglingen

Es war Heiß!
Auch die Ergebnisse waren heiß umkämpft.
Das 11. 12-Std.-Turnier ging trotz Corona Einschränkungen mit 22 Mannschaften harmonisch um 20:00 Uhr zu Ende.
 
 
Unsere Blankmannschaft konnte sich nach einem langen, heißen Tag
mit 97 Ringen Vorsprung
den ersten Platz sichern !
 
 
 
 
Ein großer Dank gebührt dem SV Mögglingen für den reibungslosen Ablauf trotz Corona !

Scheibeneinteilung Sommerrunde

Hallo Zusammen,

zur Reduzierung des Infektionsrisikos werden wir bei der Gruppeneinteilung darauf achten, möglichst Personen aus dem gleichen Hausstand, Verein oder Freundeskreis zusammen einzuteilen.

Es wird max. 23 Gruppen mit 4 Schützen geben.

Bei Sammelmeldungen versuchen wir die Schützen in einer Gruppe unterzubringen.